Information

Bodenfruchtbarkeit, alle Infos

Bodenfruchtbarkeit, alle Infos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bodenfruchtbarkeit: theoretische Definition und praktische Ratschläge zur Umwandlung eines sterilen Bodens in einen fruchtbaren.

Per Definition ist dieFruchtbarkeitin der Landwirtschaft ist die Fähigkeit vonBodendie optimale Entwicklung von Pflanzen für produktive Zwecke zu ermöglichen; Die Bodenfruchtbarkeit ist die Menge der physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften. Wir sprechen daher von chemischer Fruchtbarkeit, biologischer Fruchtbarkeit und körperlicher Fruchtbarkeit.

  • - Körperliche Fruchtbarkeit
    Es bezieht sich auf die Struktur und Korngröße der Elemente, aus denen das bestehtBoden. Basierend auf diesen Faktoren werden wir einen lockeren oder kompakten Boden und wieder einen Boden habensandig, schlammig und tonig. Um mehr über den Unterschied in der Fruchtbarkeit zwischen sandigem, tonigem oder lehmigem Boden zu erfahren, verweisen wir auf den Artikel, der diesem Thema gewidmet istArten von Gelände.
  • - Biologische Fruchtbarkeit
    Es kommt streng auf die organische Substanz und das Vorhandensein von anMikroorganismendie den Boden aus chemischer und struktureller Sicht verbessern. Die Aktivitäten von Mikroorganismen im Untergrund (Zersetzung der organischen Substanz, Mineralisierung und Befeuchtung) sind von grundlegender Bedeutung für dieBodenfruchtbarkeit.
  • - Chemische Fruchtbarkeit
    Es enthält mehrere Faktoren wie dieKationenaustauschkapazität, die Prozesse der Fixierung und Retrogradation der Elemente und die Reaktion des Bodens (Boden-pH).

DortBodenfruchtbarkeitkann verbessert werden, indem auf alle Arten von Fruchtbarkeit oder auf einen einzelnen Faktor einwirkt wird (zum Beispiel kann ein Grabjob die physikalischen Eigenschaften eines Bodens verbessern, und Maßnahmen zur Reaktion des Bodens können den pH-Wert des Bodens senken oder erhöhen). . Drei UhrFruchtbarkeitbeschrieben sind miteinander verwandt, zum Beispiel: Durch die Verbesserung der körperlichen Fruchtbarkeit und damit der Luftzirkulation im Boden wirkt sich dies positiv auf die Aktivität von Mikroorganismen und damit auf die biologische Fruchtbarkeit aus.

Beurteilung der Bodenfruchtbarkeit

DortBewertung der BodenfruchtbarkeitEs können verschiedene Analysen verwendet werden, die sowohl vor Ort als auch im Labor durchgeführt werden. Laboranalysen fürbewerten die Fruchtbarkeit eines BodensSie können mehr oder weniger teuer sein. Ein WerkzeugzugänglichzumBodenfruchtbarkeit bewertenes ist das sogenannte "Fertimeter", das von der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität von Padua entwickelt wurde; dasFertimeteranalysiert die mikrobiologische Aktivität des Bodens, anhand derer das Vorhandensein bestimmter Nährstoffe bewertet werden kann. Die mikrobiologische Aktivität ist ein ausgezeichneter Indikator und kann verlässliche Prognosen über die angebliche Produktivität eines Bodens liefern.

Bodenfruchtbarkeit, praktische Ratschläge

Nachdem Sie die theoretischen Konzepte gesehen haben, die sich um das drehenBodenfruchtbarkeitKommen wir zu den landwirtschaftlichen Praktiken. Wenn Sie eine habenunkultiviertes Landund du willst es schaffenbebaubarkönnen Sie den Ratschlägen in diesem Absatz folgen, aber wenn der Boden wirklich schlecht ist (reich an harten und kompakten Klumpen, voller Unkraut, reich an Steinen, Steinen oder Rückständen von Bautätigkeiten ...)Sie werden einige Vorarbeiten durchführen wollen. Alle Anweisungen finden Sie in unserem HilfeartikelWie man den Boden fruchtbar macht.

Wenn es darum gehtBodenfruchtbarkeitEs gibt eine unwiderlegbare Tatsache:Je besser die Bodenqualität ist, desto größer ist die Chance, dass die Pflanzen gedeihen.Zur Verbesserung derBodenfruchtbarkeitEs gibt einige Aufgaben, die wir in voller Autonomie erledigen können. Folgendes tun, um einen fruchtbaren Boden zu schaffen:

  • - Herbstgraben
    Es dient dazu, die Fähigkeit des Bodens zu verbessern, Wasser zurückzuhalten und zurückzugeben, indem Kapillaren aus den tieferen Schichten aufsteigen. Hobbygärtner können mit dem manuellen Bodengraben fortfahren (um mehr zu erfahren:Graben des Bodens).
  • - Korrigieren Sie die Struktur eines tonigen Bodens
    Ein Boden übermäßigLehmverlangsamt die Entwicklung des Wurzelsystems von Pflanzen, indem es die Aufnahme von Wasser verhindert. Fügen Sie beim Graben oder bei anderen Bodenbearbeitungen Torf, reifen Mistkompost oder Kompost hinzu. Vermeiden Sie das Hinzufügen von Gülle in Pellets, was in diesen Fällen wenig hilft.
  • - Korrigieren Sie die Struktur von schwerem Boden
    Wenn der Boden stark tonig und schwer ist, fügen Sie ebenfalls Sand hinzu, um die Wasserableitung zu verbessern.


Video: Aggregatstabilität - einfacher Test zum Selbermachen. Bodenfruchtbarkeit bewerten. Bodenbewertung (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Gad

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde bald notwendigerweise schreiben, denke ich.

  2. Mazragore

    Ich werde auf jeden Fall einen Blick darauf werfen ...

  3. Dalkree

    Ich stimme dir vollkommen zu. Da ist was dran, und ich denke, das ist eine gute Idee.

  4. Tavion

    Ich meine, du liegst falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.

  5. Maichail

    Tolle Idee, ich stimme zu.

  6. Ryon

    Sehr wertvolles Stück



Eine Nachricht schreiben